0

Anfrage

weitere Artikel anfragen

Ihre Anfrage

Gern erhalten Sie Informationen zu folgenden Produkten:

Artikel

Sie können vorher alle Produkte nochmal bearbeiten

Artikel

Sie können vorher alle Produkte nochmal bearbeiten

Produktbild

strawa Comfort Kompakt-Regelstation
FBR-63-HT2-H-C69-E 7 Hkr.

strawa Comfort Kompakt-Regelstation FBR-63-HT2-H-C69-E 7 Hkr. BxHxT: 875 x 760 x 110 mm Festwert 20-50°C m. Pumpe, 2x HT-Abg, horz. AG o. WMZ, Verteiler m. DFA 0-3 l/min+THV M30x1,5, vorm. Stellantr.+Klemml. m. Vorverdr., CUP-Schrank Frontbl. RAL9016

Artikelnummer: 5322105307

Listenpreis: 1.797,10 €

Anfragen/Merken

Sie können sich im nächsten Schritt für die ausgewählten Produkte alle Downloaddokumente zusammenstellen die Sie benötigen oder direkt eine Bestellanfrage stellen.

Beschreibung
Technische Daten
Downloads
Zubehör
Ersatzteile
Beschreibung
Vermarktungstext
Ausschreibungstext
Langtext

strawa Comfort Kompakt-Regelstation FBR-63-HT2-H-C69-E 7 Hkr.

1. Beschreibung:
Kompakt-Regelstation für Flächenheizung mit Festwertregelung 20-50 ° C und zwei Hochtemperaturabgänge für statische Heizfläche (z.B. Badheizkörper), im Unterputzschrank montierte Regelgruppe mit Umwälzpumpe, Edelstahlverteiler mit regulierbaren Durchflussanzeigern und Ventileinsätzen (M30x1,5), horizontale Anschlussgarnitur ohne Wärmezählerverrohrung, vormontierte und vorverdrahtete Stellantriebe auf vormontierter Klemmleiste
2. Technische Daten:
- ausreichend für ca. 200 m² beheizte Fläche, abhängig vom Wärmebedarf
- max. Volumenstrom: 2,14 m³/h
- max. Primär-Betriebstemperatur: 80 ° C
- max. Sekundär-Betriebstemperatur: 20-50 ° C
- max. Betriebsdruck: 4 bar
3. Bauteile:
3.1 Hochtemperaturabgang:
- HT2: zwei Hochtemperaturabgänge
- Rücklaufanschluss mit Regulierventil
3.2 Regelgruppe:
- Regelventil mit Tauchfühler einstellbar von 20-50 ° C, Temperaturbegrenzer voreingestellt auf 60 ° C
- Beimischung aus Sekundärkreislauf über Regulierventil, Thermometer 20-60 ° C
- Pumpe Wilo Para 15-130/6-43/SC-12, Rückschlagventil im Sekundärkreis
3.3 Anschlussverteiler:
- Anschlussverteiler e-class 63
- Vor- und Rücklaufbalken aus profiliertem Edelstahlprofil DN 32
- SFE-Ventil (Spül-, Füll- und Entleerventil) und Entlüftungsventil im Vorlauf- und Rücklaufbalken
- Vorlaufbalken mit Regolux Durchflussanzeiger 0-3 l/min mit Memoryfunktion (Kvs=1,23 m³/h)
- Rücklaufbalken mit Ventileinsätzen VA mit Anschlussgewinde 30x1,5 (Kvs=2,56 m³/h)
- verzinkte Einzelwandhalter
- Befestigungsschellen mit Schalldämmeinlage, erfüllt DIN 4110
- Flachdichtungen Centellen WS 3825 gelb
- selbstklebende Beschriftungsaufkleber für Räume mit Bezeichnung Raum und Durchfluss
3.4 Anschlussgarnitur:
- 2 Stück Kugelhahn DN 20
3.5 Schrank:
- Comfort-UP-Schrank C69
- verzinkte Einbauzarge Tiefe 110 mm
- höhenverstellbare Füße bis 130 mm
- Fronblende mit Stecktür in Weiß RAL 9016 mit Stecklaschen und Drehriegel
- Tiefe: 110-150 mm
- Höhe: 760-890 mm
- Nischeneinbauhöhe von OKFFB: 720 mm
- Nischeneinbaubreite Schrankbreite + 20 mm
3.6 Antriebe:
- strawatherm Stellantrieben 230 V
- stromlos geschlossen
- mit Re-Open-Funktion
3.7 Klemmleiste:
- strawalogiX RT-STA Klemmleiste 230 V
- mit individueller Zuordnung der Stellantriebe zum Raumthermostat über das Wählrad
- individuelle Weitergabe von Zeitbefehlen oder Nachtabsenkung von Uhrenthermostaten an Raumthermostate über die Klemmleiste
- integriertes Pumpenmodul
- 1 Heizkreis -> keine Klemmleiste montiert
- 2 bis 8 Heizkreise -> max. 6 Raumthermostate und 8 Stell- bzw. Regelantriebe -> strawalogiX RT6-STA8 Klemmleiste 230 V
- 9 bis 14 Heizkreise -> max. 8 Raumthermostate und 14 Stell- bzw. Regelantriebe -> strawalogiX RT8-STA16 Klemmleiste 230 V
4. Anschlüsse:
4.1 Heizung-Primäranschluss:
- links oder optional rechts, horizontal mit 3/4"IG
4.2 Heizung-Sekundäranschluss:
- vertikal mit 3/4"AG und Konus
4.3 Elektroanschluss:
- bauseits muss ein abgesicherter Elektroanschluss 230 V vorgesehen werden
- für den Anschluss von Raumthermostaten muss bauseits ein Elektrokabel mit mindestens 4 Adern pro Raumthermostat vorgesehen werden

Die Festwertregelstation mit zwei Hochtemperaturabgängen ist für Flächenheizungen und der zusätzlichen Versorgung von zwei statischen Heizfläche, wie z.B. Badheizkörpern, geeignet. Hydraulisch wird die Station am Durchflussanzeiger der Heizkreise manuell abgeglichen. Im Comfort-Unterputzschrank mit Frontblende in weiß RAL 9016 mit einer Einbautiefe von 110-150 mm sind zwei Hochtemperaturabgänge für die statische Heizflächen und die Festwertregelgruppe mit integrierten Festwertregelkopf 20-50°C und geregelter Pumpe verbaut. Ein Edelstahlverteiler mit absperrbaren und regulierbaren Durchflussanzeigern 0-3 l/min im Vorlaufbalken und Thermostatventileinsätzen (M30x1,5) im Rücklaufbalken ist schallentkoppelt montiert. Es sind auf jedem Heizkreis Stellantriebe 230 V mit Re-Open-Funktion montiert, diese sind auf der montierten strawalogiX RT-STA Klemmleiste vorverdrahtet. Über ein Wählrad in der Klemmleiste kann bauseits jeder Stellantrieb dem Raumthermostat zugeordnet werden. Eine horizontale Anschlussgarnitur ohne Wärmezählervorbereitung ist montiert.

strawa Comfort Kompakt-Regelstation FBR-63-HT2-H-C69-E 7 Hkr.

1. Beschreibung:
Kompakt-Regelstation für Flächenheizung mit Festwertregelung 20-50 ° C und zwei Hochtemperaturabgänge für statische Heizfläche (z.B. Badheizkörper), im Unterputzschrank montierte Regelgruppe mit Umwälzpumpe, Edelstahlverteiler mit regulierbaren Durchflussanzeigern und Ventileinsätzen (M30x1,5), horizontale Anschlussgarnitur ohne Wärmezählerverrohrung, vormontierte und vorverdrahtete Stellantriebe auf vormontierter Klemmleiste
2. Technische Daten:
- ausreichend für ca. 200 m² beheizte Fläche, abhängig vom Wärmebedarf
- max. Volumenstrom: 2,14 m³/h
- max. Primär-Betriebstemperatur: 80 ° C
- max. Sekundär-Betriebstemperatur: 20-50 ° C
- max. Betriebsdruck: 4 bar
3. Bauteile:
3.1 Hochtemperaturabgang:
- HT2: zwei Hochtemperaturabgänge
- Rücklaufanschluss mit Regulierventil
3.2 Regelgruppe:
- Regelventil mit Tauchfühler einstellbar von 20-50 ° C, Temperaturbegrenzer voreingestellt auf 60 ° C
- Beimischung aus Sekundärkreislauf über Regulierventil, Thermometer 20-60 ° C
- Pumpe Wilo Para 15-130/6-43/SC-12, Rückschlagventil im Sekundärkreis
3.3 Anschlussverteiler:
- Anschlussverteiler e-class 63
- Vor- und Rücklaufbalken aus profiliertem Edelstahlprofil DN 32
- SFE-Ventil (Spül-, Füll- und Entleerventil) und Entlüftungsventil im Vorlauf- und Rücklaufbalken
- Vorlaufbalken mit Regolux Durchflussanzeiger 0-3 l/min mit Memoryfunktion (Kvs=1,23 m³/h)
- Rücklaufbalken mit Ventileinsätzen VA mit Anschlussgewinde 30x1,5 (Kvs=2,56 m³/h)
- verzinkte Einzelwandhalter
- Befestigungsschellen mit Schalldämmeinlage, erfüllt DIN 4110
- Flachdichtungen Centellen WS 3825 gelb
- selbstklebende Beschriftungsaufkleber für Räume mit Bezeichnung Raum und Durchfluss
3.4 Anschlussgarnitur:
- 2 Stück Kugelhahn DN 20
3.5 Schrank:
- Comfort-UP-Schrank C69
- verzinkte Einbauzarge Tiefe 110 mm
- höhenverstellbare Füße bis 130 mm
- Fronblende mit Stecktür in Weiß RAL 9016 mit Stecklaschen und Drehriegel
- Tiefe: 110-150 mm
- Höhe: 760-890 mm
- Nischeneinbauhöhe von OKFFB: 720 mm
- Nischeneinbaubreite Schrankbreite + 20 mm
3.6 Antriebe:
- strawatherm Stellantrieben 230 V
- stromlos geschlossen
- mit Re-Open-Funktion
3.7 Klemmleiste:
- strawalogiX RT-STA Klemmleiste 230 V
- mit individueller Zuordnung der Stellantriebe zum Raumthermostat über das Wählrad
- individuelle Weitergabe von Zeitbefehlen oder Nachtabsenkung von Uhrenthermostaten an Raumthermostate über die Klemmleiste
- integriertes Pumpenmodul
- 1 Heizkreis -> keine Klemmleiste montiert
- 2 bis 8 Heizkreise -> max. 6 Raumthermostate und 8 Stell- bzw. Regelantriebe -> strawalogiX RT6-STA8 Klemmleiste 230 V
- 9 bis 14 Heizkreise -> max. 8 Raumthermostate und 14 Stell- bzw. Regelantriebe -> strawalogiX RT8-STA16 Klemmleiste 230 V
4. Anschlüsse:
4.1 Heizung-Primäranschluss:
- links oder optional rechts, horizontal mit 3/4"IG
4.2 Heizung-Sekundäranschluss:
- vertikal mit 3/4"AG und Konus
4.3 Elektroanschluss:
- bauseits muss ein abgesicherter Elektroanschluss 230 V vorgesehen werden
- für den Anschluss von Raumthermostaten muss bauseits ein Elektrokabel mit mindestens 4 Adern pro Raumthermostat vorgesehen werden

Abmessung (Breite x Höhe x Tiefe): 900 x 775 x 122 mm
Gewicht: 31,069 kg
EAN: 4061323084098
Warennummer: 84198998
Artikelnummer: 5322105307
Warengruppe: 532
URL: https://www.strawa.com/produkt/5322105307

Fabrikat: strawa Wärmetechnik GmbH
Telefon: +49 (0) 36256 8661-0
EMail: info@strawa.com
Technische Änderungen vorbehalten.
oder gleichwertig

Gewähltes Fabrikat und Typ: ...........................................
….....................................................................................
(vom Bieter auszufüllen)

zur Lieferung und betriebsfertigen Montage
________________________________________
Kostengruppe DIN 276 (2018-12) 422 Wärmeverteilnetze
Leistungsbereich STLB-Bau (2021-04) 041 Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen

strawa Comfort Kompakt-Regelstation
FBR-63-HT2-H-C69-E 7 Hkr.
BxHxT: 875 x 760 x 110 mm
Festwertregelung 20-50 Grad Celsius mit
Pumpe Wilo Para 15-130/6-43/SC-12, 2x
Hochtemperaturabgang, horizontale
Anschlussgarnitur ohne
Wärmezählerverrohrung, Verteiler mit
Durchflussanzeiger 0-3 l/min im
Vorlaufbalken und
Thermostatventileinsatz M30x1,5 im
Rücklaufbalken, mit vormontierten
Stellantrieben und Klemmleiste mit
Vorverdrahtung,
Comfort-Unterputz-Schrank Frontblende
RAL 9016

EAN: 4061323084098
Artikelnummer: 5322105307
Warengruppe: 532
Warennummer: 84198998

Hersteller: strawa Wärmetechnik GmbH
Telefon: +49 36256 8661-0
EMail: info@strawa.com
Technische Änderungen vorbehalten

Produkteigenschaften

Stammdaten

EinheitPCE

GTIN4061323084098

Listenpreis1.797,10 €

Mindesbestellmenge1

ArtikeltypSTD

Steuerrate19 %

HerkunftslandDE

Zolltarifnummer84198998

Standardversand (Tage)4

Elektrische BestandteileJa

Batteriegewicht (kg)0


Artikelabmessungen

Breite (mm)900

Höhe (mm)775

Tiefe (mm)122

Gewicht (kg)2

Verpackungsabmessungen

Breite (mm)785

Höhe (mm)165

Tiefe (mm)910

Gewicht (kg)2

Merkmale

Klassifizierung ETIM 9

Anschlussart Primärseite 2-rohrig

Geeignet für Kühlen Nein

Werkstoff rostfreier Stahl

Position primärer Anschluss links

Primärer Anschluss Innengewinde (metrisch)

Nenndurchmesser primär 3/4 Zoll (20)

Rohraußendurchmesser primär -

Mit Ventilen am Primäranschluss Ja

Max. Kühlleistung primär (bei primärer dT = 7K) -

Max. Heizleistung (bei Primär dT = 20K) 37,7 kW

Mediumtemperatur (Dauerbetrieb) 30 - 80 °C

Primäre Drückdifferenz -

Max. Arbeitsdruck 4 bar

Mit Mischventil Ja

Erweiterbar Nein

Max. Anzahl zusätzlicher Heizkreise 0

Multi-Zonen-Verteiler Nein

Mit Temperaturbegrenzung Ja

Mit Rückschlagklappe Ja

Mit Umwälzpumpe Ja

Art der Pumpe (interne Pumpe) AC

Druckstufe Artikel PN 4

Mit Regler Nein

Hydraulischer Abgleich statisch

Volumenstrommessung analog

Mit Thermometer Ja

Temperaturmessung Zufuhr ohne

Temperatue measurement Rücklauf ohne

Versorgungsspannung 230 V

Frequenz -

Leistungsaufnahme Betrieb -

Mit Entlüftung Ja

Mit Manometer Nein

Mit Füll-/Entleerungshahn Ja

Anzahl der Gruppen sekundär 9

Sekundärer Anschluss Eurokonus nach EN 16313

Nenndurchmesser sekundär 3/4 Zoll (20)

Rohraußendurchmesser sekundär -

Verschließbare Heizkreise Ja

Mit Durchflussanzeige Ja

Durchflussleistung 0 - 180 l/h

Mit thermischem Stellantrieb Ja

Hublänge Antrieb 4 mm

Mit Keramikventil Nein

Min. Druckdifferenz Sekundärvorlauf/-rücklauf -

Mit Wandbefestigungsbügel Nein

Breite 875 mm

Höhe 760 mm

Tiefe 110 mm

Mit Umbau Ja

Passendes Zubehör

Sie benötigen Informationen?

Unser Team berät Sie kompetent zu unseren Produkten oder hilft Ihnen bei Auslegungen und Bestellungen. Vereinbaren Sie hier einen Rückruf.

Kontakt